Anleitungen

Von Zeit zu Zeit veröffentliche ich hier kleine Anleitung zum selbst machen.

Es war einmal ein Brautkleid…… und es kam als Taufkleid erneut zum Einsatz

Wenn es ruhig wird bei Uniqz, heißt das meist nicht, dass sich hier nichts tut, sondern eher, dass Dinge hinter verschlossenen Türen geschehen. So war es auch in den letzten Wochen. Meine Schwiegertochter fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte, aus ihrem Brautkleid ein Taufkleid für unser Enkelkind zu nähen. Natürlich freute ich mich über …

Es war einmal ein Brautkleid…… und es kam als Taufkleid erneut zum Einsatz Weiterlesen »

Ohne Nadel und Faden geht es auch. Schwangere mit integriertem Ultraschallbild

So langsam arbeite ich mich (bisher nur für privat) in die Geheimnisse des Plottens ein. Hier habe ich für meine Schwiegertochter ein Leuchtbild gestaltet. Ihre eigene Silhouette habe ich aus einem Foto herausgearbeitet und anschließend mit dem Plotter geschnitten. Genau genommen waren es sogar zwei Fotos. Zunächst ein schönes seitliches Bild vom Babybauch – da passte aber leider …

Ohne Nadel und Faden geht es auch. Schwangere mit integriertem Ultraschallbild Weiterlesen »

Anleitung für einen Ruck-Zuck-Unterrock

Ich hasse es wie die Pest, wenn schmale (ungefütterte) Röcke oder Kleider bei jedem Schritt an der Strumpfhose (oder den Leggings) nach oben krabbeln und ich bei jedem Schritt zuppeln muss, damit ich nicht „im Freien“ stehe. Kennt jeder, oder? Die Lösung ist ebenso alt wie simpel: ein Unterrock! So ein hilfreiches Teilchen ist blitzschnell …

Anleitung für einen Ruck-Zuck-Unterrock Weiterlesen »

Jeansrettung ohne sichtbare Flicken

Oje – ein Riss! Ärgerlich – besonders bei der Lieblingsjeans. Wenn man älter als 5 Jahre ist, mag man auch keinen Flicken draufsetzen. Was nun? So funktioniert Jeansrettung bei mir: So geht’s: ein Stückchen Saum, zwei Seitennähte (ja, Jeans sind doppelt genäht) und eine Overlocknaht aufgetrennt (dieser Schritt macht die meiste Arbeit an der Aktion). …

Jeansrettung ohne sichtbare Flicken Weiterlesen »