B├Ąrlauchsalz selbstgemacht

Hier habe ich B├Ąrlauchsalz mit nur zwei Zutaten ganz einfach selbstgemacht:

  • Ca. 100 g B├Ąrlauchbl├Ątter* von den St├Ąngeln befreien und grob schneiden
  • mit ca. 500 g Salz in den Mixer geben.
  • anschlie├čend bei ca. 55┬░ f├╝r 3-4 Std. auf einem Backblech trocknen lassen
  • dabei die halbe Stra├če in B├Ąrlaucharoma tauchen
  • ┬áevtl. zum Schluss noch einmal in den Mixer geben und in h├╝bsche Gl├Ąser f├╝llen

Das B├Ąrlauchsalz schmeckt zu Salat, Gem├╝se, Eierspeisen, und immer dann, wenn man ein Koblaucharoma mag. So hat man f├╝rs ganze Jahr „Fr├╝hling im Glas“ f├╝r sich selbst und ein ebenso dekoratives wie leckeres Mitbringsel aus der eigenen K├╝che f├╝r liebe Mitmenschen.

 

*= Nach einigen Wochen im Gebrauch werde ich beim n├Ąchsten Mal die doppelte Menge B├Ąrlauch nehmen, das Aroma k├Ânnte f├╝r meinen Geschmack noch ein bisschen kr├Ąftiger sein.

Baerlauchsalz

#b├Ąrlauchsalz #b├Ąrlauch #k├╝che #selbstgemacht #gew├╝rzsalz #kr├Ąutersalz #haltbarmachen #konservieren

Nach oben scrollen