Refashion – Armstulpen und Loop aus einem Pullover

Schade, wenn ein eigentlich gern getragenes Stück aussortiert werden muss, weil es einen Fehler oder ein Loch hat oder schicht nicht mehr passt.

Dieser Pullover hat eine ganz gute Qualität und passt farblich zu vielen meiner Sachen, drum mochte ich ihn nicht so gern in den Altkleidersack stecken.

Refashion - Pullover

Ich habe kurzerhand beherzt zugeschnitten und aus dem alten Pullover mit wenigen Handgriffen ein paar Armstulpen (Pulswärmer) und einen gefütterten Loop gemacht.

Alle Schnittkanten habe ich mit der Overlockmaschine versäubert (geht auch mit Zickzackstichen der Nähmaschine), die Stulpen am oberen Rand mit weit gestelltem 3-Schritt-Zickzackstich gesäumt und den Loop mit Baumwolljersey gedoppelt.

Autor: Petra Ruland

Mit Liebe schenken kann so einfach sein: Ich nähe und besticke Geschenke mit Herz für fast jeden Anlass. Für kleine, große und vierbeinige Individualisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.