Upcycling – aus Autosonnenschutz wird Kühltasche

Zweckentfremdet:
Aus einem Autosonnenschutz entstand eine geräumige Kühltasche.

Zum Thema Upcycling
Schon länger liebäugelte ich mit einer Kühltasche, wollte aber nicht so ein sperriges und boxartiges Ding, das bei Nichtgebrauch viel Platz wegnimmt. Ein Minikühltäschchen, wie sie fürs Picknick manchmal angeboten werden, kam auch nicht in Frage. Mir schwebte etwas größeres vor, das man auch „Upcycling – aus Autosonnenschutz wird Kühltasche“ weiterlesen

Kleine Kinderfreude

Freundschaftsarmbändchen aus Jerseynudeln – ganz schnell selbst gemacht.

Beim Nähen von Jersey entstehen  sie mehr oder weniger von allein: Jerseynudeln. Besonders hübsch aus Ringeljerseys wie hier.

Entlang des Fadenlaufes in Streifen geschnitten und in die Länge gezogen, rollt sich Jersey ein und bildet solche „Nudeln“, mit einem „Kleine Kinderfreude“ weiterlesen

Neu im Shop: Schmetterlings-Tischkarten

Diese zauberhaft filigranen Schmetterlings-Tischkarten passen perfekt zu Ihrer Hochzeit, Taufe, Firmung, Konfirmation oder Kommunion. Die zarten Kärtchen werden selbst beschriftet und einfach „Neu im Shop: Schmetterlings-Tischkarten“ weiterlesen

Genial: Reißverschluss selbst reparieren

Jeder kennt das, wenn der Reißverschluss sich beim schließen gleich hinter dem Schieber wieder öffnet.

Ich habe dazu heute ein geniales Video entdeckt – man kann das selbst reparieren und muss nicht gleich einen neuen Reißverschluss einnähen (lassen). Das ist nämlich für mich eine Strafarbeit, ich hasse es wie die Pest, einen Reißverschluss mühsam aus einem Kleidungsstück zu trennen um dann einen neuen einzunähen. Ich habe das soeben getestet und muss sagen: es ist wirklich so leicht wie es aussieht:

Der Beitrag „Genial: Reißverschluss selbst reparieren“  erschien zuerst auf Uniqz.de

Pucksack (Strampelsack) mit Tiger-Applikation

Pucksack aus bequemen Jerseystoffen, verziert mit einer zauberhaften Tiger-Applikation
Pucksack mit Tiger-Applikation

Strampelsack (Pucksack) mit viel Beinfreiheit aus weichem Sommersweat von Stoffwelten, gefüttert mit einem leichten Ringeljersey ind rot-orange-weiß  (aus dem Vorrat). Oben mit einem bequemen Bündchen (Stoffe.de) zum reinschlüpfen versehen. Den Schnitt habe ich an einem vorhandenen Pucksack abgenommen und vergrößert.

Die tolle Tigerapplikation habe ich nach einer Vorlage von TiLuDesign gemacht. Ich liebe sie total und werde sie sicherlich noch auf dem einen oder anderen Stück verwenden. Mir gefällt diese Art des Nähmalens total gut, denn die Motive bekommen dadurch eine ganz besondere Ausstrahlung und wirken sehr lebendig.

Der Beitrag „Pucksack (Strampelsack) mit Tiger-Applikation“  erschien zuerst auf Uniqz.de
 
#pucksack #strampelsack #schlafsack #vonOmifürElla #nähenistLiebe #nähenistwiezaubernkönnen #uniqz #tiludesign #stoffede #stoffwelten

Schnuffeltücher aus Musseline

Manchmal sind es die ganz einfachen Dinge…

Hier habe ich (weil das Material so geliebt wird) aus Musseline (=Mullwindel) zwei ganz simple Schnuffeltücher gemacht.

Schnuffeltuch aus Musseline mit Hundekopf aus einer Datei von Stickbär
Schnuffeltuch Hund, privat

Bei diesem Schnuffeltuch habe ich den Hundekopf aus der ItH-Datei von #Stickbär separat gestickt und einfach in ein kleineres Stück Mullwindel eingearbeitet, das Ganze mit der Overlock versäubert und rundherum kunterbunte kleine Webbandstücke zum Entdecken angenäht.

Schuffeltuch mit Rassel, aus einer Mullwindel
Schuffeltuch Rassel, privat

Bei diesem Rasseleltuch habe ich ein kleines Rasselelement (gefunden bei Buttinette) als „Kopf“ fest mit bunten Bändchen eingebunden und zwei kleine Zipfel als „Öhrchen ebenfalls abgebunden. Knötchen als „Hände“. Fertig ist in 2 Minuten ein kleines Gespenst zum rasseln, schnuffeln, spielen, schmusen….

So entstehen ganz einfache kleine Dinge fürs Baby, ohne viel Aufwand, aber dennoch sicherlich schön als kleines Mitbringsel.

Nach dem Waschen zieht sich die Musselinware ein wenig zusammen, sodass ein hübsches crashiges und fluffiges Aussehen entsteht, das regelrecht zum Kuscheln einlädt.

Der Beitrag „Schnuffeltücher aus Musseline“  erschien zuerst auf Uniqz.de
 
#DIY #selbstgemacht #vonOnifürElla #uniqz #geschenkidee

Ohne Nadel und Faden geht es auch. Schwangere mit integriertem Ultraschallbild

Bild Schwangere mit integriertem Ultraschallbild
Bild Schwangere mit integriertem Ultraschallbild

So langsam arbeite ich mich (bisher nur für privat) in die Geheimnisse des Plottens ein.

Hier habe ich für meine Schwiegertochter ein Leuchtbild gestaltet.

Ihre eigene Silhouette habe ich aus einem Foto herausgearbeitet und anschließend mit dem Plotter geschnitten. Genau genommen waren es sogar zwei Fotos. Zunächst ein schönes seitliches Bild vom Babybauch – da passte aber leider die Blickrichtung nicht, sodass ich noch ein zweites Foto mit einem schönen Profil genommen und beide Bilder zusammengepuzzelt habe. Das fällt natürlich beim fertigen Plott nicht mehr auf.

Der Babybauch bekam eine ovale Aussparung für das Ultraschallbild vom Enkelbaby ♥. Das Original-Ultraschallbild wurde eingescannt und auf dem Tintenstrahldrucker in passender Größe ausgedruckt. Anschließend wurde das Ganze von hinten eingeölt (Achtung: nicht nachmachen!! Warum – kommt später.) , sodass es bei Beleuchtung hübsch durchscheinend wirkt.

Die Daten unserer kleinen Maus sind dann auf Architektenpapier ausgedruckt und hinter dem Passpartout platziert, um eine leichte Tiefenwirkung zu erzielen.  Mit Beleuchtung sieht das dann so aus:

Schwangeren Silhouette mit Ultraschallbild und Geburtsdaten
Schwangeren Silhouette mit Ultraschallbild und Geburtsdaten

OK – soweit so gut. Fertig gebastelt und hübsch verpackt konnte ich den Rahmen meinem Schwiegertöchterlein dann überreichen. Doch dann die böse Überraschung beim Auspacken: Über Nacht hatte das Ultraschallbild sein Öl an den Fotokarton abgegeben und eine hässliche, fettige Spur hinterlassen.

Also hieß es, Google befragen und erfinderisch sein…

Es wurde also eine neue Silhouette geschnitten und das Ultraschallbild zunächst auf Transparentpapier gedruckt um so den Einsatz von Öl zu umgehen. Leider Fehlanzeige, da der Druck auf dem Transparentpapier leider sehr unscharf und somit unbrauchbar geriet.

Nächster Versuch: Bild neu ausgedruckt und von hinten mit einer weißen Kerze eingerieben und anschließend so lange zwischen Löschpapier gebügelt bis keine Wachsspuren mehr erschienen.

Zur Sicherheit (gebranntes Kind) habe ich die Silhouette von hinten dann noch mit Transparentpapier abgeklebt und das gewachste Ultraschallbild darauf punktuell befestigt.

Nun warten wir ab, ob die Wachs möglicherweise durch die Wärme der Lichter wieder einen Weg findet…. (Ich ergänze in den nächsten Tagen hier, was dann geschah…)

Nachtrag: Alles gut – keine weiteren bösen Überraschungen. Die letzte Version war erfolgreich.

Der Beitrag „Ohne Nadel und Faden geht auch. Schwangere mit integriertem Ultraschallbild“  erschien zuerst auf Uniqz.de
 
#leuchtrahmen #bilderrahmenmitbeleuchtung #plotter #schwangerensilhouette #ultraschallbild #geburtsbild #geburtsgeschenk #babybild #uniqz #geschenkidee #vonOmifürElla 

Frohe Ostern!

Unverkäufliches Enkelbaby-Häschen

Mit diesem Schlenkerhhäschen sende ich ganz herzliche Ostergrüße aus Köln.

(Das Häschen habe ich nur für mein Enkelbaby zur Geburt gemacht und ist daher unverkäuflich. Der Knieflicken ist aus Uropis Hemd genäht und somit ist der Schlenkerhase noch ein wenig persönlicher als ohnehin schon. Vielleicht darf er sie ein Stück ihres Weges begleiten.)

#Häschen #Hase #froheOstern #kuscheltier #schlenkerhase #enkelkind #selbstgemacht #nähenistwiezaubernkönnen  #ominäht #vonOmifürElla

Dein Name kunterbunt gestickt – mit Piratenbutton

Fertig gestickte Buchstaben zum aufnähen oder kleben
https://uniqz.de/produkte/buchstaben-zum-aufnaehen-pirat/

Kunterbunt gestickte Buchstaben (oder auf Wunsch gerne auch Ton-inTon) mit einem coolen Piratenmotiv zum selbst aufnähen (oder kleben) machen aus Decken, Bettwäsche, Kissen, Schultüten, Jeans, Jacken, Zimmertüren, Schatzkisten und vielen Textilien oder Gegenständen mehr etwas ganz Besonderes nur für Dich.

Der Beitrag „Dein Name kunterbunt gestickt – mit Piratenbutton“  erschien zuerst auf Uniqz.de
 
#buchstaben #deinName #applikationen #piraten  #pirat #piratenbär #bär #namen #schultüte #uniqz #geschenkidee #nähenistwiezaubernkönnen #nähenisttoll 

Sinnvolle Verwertung von Stoffresten und Schrägbandstücken

Stoffreste sinnvoll verwerten: Lätzchenvorrat fürs EnkelbabyStoffreste sinnvoll verwerten: Lätzchenvorrat füs Enkelbaby

Ich kann keine Reste wegwerfen und brauche z.B. für diese Applikationen z.T. auch kleinste Stoff-Fitzelchen. Nun habe ich einige Stoff- und Schrägbandreste aufgebraucht und für das Ellakind einen kleinen Vorrat Lätzchen genäht. Diese kleinen Dinge machen Spaß und so kommen auch kurze Webbandstücke noch zu einem sinnvollen Einsatz.

Der Beitrag „Sinnvolle Verwertung von Stoffresten und Schrägbandstücken“  erschien zuerst auf Uniqz.de
#vonOmifürElla #Lätzchen #Resteverwertung #Stoffreste #Schrägbandreste #Applikationen #Stickherz #uniqz #privat #selbstgemacht #nähenistwiezaubernkönnen
Häschen und Buchstaben sind  Stickdateien von Stickherz