Geschenke, Geschenke,…

Wieder einmal habe ich für unsere Ella gewerkelt und eine kleine Herbstkollektion als Geschenk zur Taufe genäht.Babyjacke und Mütze, petrol-mint

Knuffige Fleecejacke mit Baumwolljerseyfutter in petrol/mint mit passender Mütze

Schnittmuster Jacke: Yellow Sky von DinovanSaurier, Mütze: abgewandelt auf der Basis von Elmi von Aprilkind, Applikationsvorlage: Herr Pfeiffer von emmapünktchen

Babyset mit Giraffe, Hose, Sweatshirt, Mütze, Halstuch

Vierteiler, bestehend aus Pumphose, Sweatshirt mit Giraffen-Applikation, Wendehalstuch und Mütze

Schnittmuster Hose: Babyherz von rosarosa, Sweatshirt Basicshirt von Kid5, Applikationsvorlage Anton von emmapünktchen, Halstuch und Mütze nach eigenem Schnitt.

 

Kindergeschirr für Ella mit Namen, Geburtsdatum und Giraffen
Kindergeschirr für Ella mit Namen, Geburtsdatum und Giraffen (Motiv Anton, verwendet mit freundlicher Erlaubnis von emmapünktchen)

Zweiteiler mit Löwen, Hose, Sweatshirt

Fröhlich bunter Zweiteiler, bestehend aus Leggings und Sweatshirt mit Indianerlöwen.

Schnittmuster: Baby BasicLeggings von kid5, Oberteil: Elea von rosarosa, Applikation selbst erstellt. Indianerlöwenstoff von Stoffonkel

Der Beitrag „Geschenke, Geschenke,…“  erschien zuerst auf Uniqz.de
#Babykleidung, #emmapünktchen, #pfeiffer, #anton, #geschenkidee, #vonOmifürElla, #nähen #nähenistliebe #nähenisttoll #nähenistwiezaubernkönnen #selbstgenäht #mitliebegemacht #uniqzde #rosarosa, #kid5, #dinovansaurier
Verlinkt bei: Made4girls Kiddikram

Es war einmal ein Brautkleid…… und es kam als Taufkleid erneut zum Einsatz

Wenn es ruhig wird bei Uniqz, heißt das meist nicht, dass sich hier nichts tut, sondern eher, dass Dinge hinter verschlossenen Türen geschehen.

So war es auch in den letzten Wochen.

Meine Schwiegertochter fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte, aus ihrem Brautkleid ein Taufkleid für unser Enkelkind zu nähen. Natürlich freute ich mich über diese Bitte, war mir jedoch auch der großen Verantwortung bewusst. Wer schneidet schon leichtfertig in ein Brautkleid?

Zunächst dachte ich noch, dass das reine Nähen eines Taufkleides ja nicht so viel anders sein kann, als das, was ich sonst so nähe.

Weit gefehlt, denn ich hatte die Rechnung ohne die eigenen Emotionen gemacht und ich bin keine Schneiderin und kenne mich mit Schnittanpassungen und Schnitterstellung nicht wirklich gut aus. Dennoch kamen mir über 30 Jahre Näherfahrung natürlich bei Problemen zu Gute.

Los ging es mit dem „Material“. Ein letzter Blick „Es war einmal ein Brautkleid…… und es kam als Taufkleid erneut zum Einsatz“ weiterlesen

Pucksack (Strampelsack) mit Tiger-Applikation

Pucksack aus bequemen Jerseystoffen, verziert mit einer zauberhaften Tiger-Applikation
Pucksack mit Tiger-Applikation

Strampelsack (Pucksack) mit viel Beinfreiheit aus weichem Sommersweat von Stoffwelten, gefüttert mit einem leichten Ringeljersey ind rot-orange-weiß  (aus dem Vorrat). Oben mit einem bequemen Bündchen (Stoffe.de) zum reinschlüpfen versehen. Den Schnitt habe ich an einem vorhandenen Pucksack abgenommen und vergrößert.

Die tolle Tigerapplikation habe ich nach einer Vorlage von TiLuDesign gemacht. Ich liebe sie total und werde sie sicherlich noch auf dem einen oder anderen Stück verwenden. Mir gefällt diese Art des Nähmalens total gut, denn die Motive bekommen dadurch eine ganz besondere Ausstrahlung und wirken sehr lebendig.

Der Beitrag „Pucksack (Strampelsack) mit Tiger-Applikation“  erschien zuerst auf Uniqz.de
 
#pucksack #strampelsack #schlafsack #vonOmifürElla #nähenistLiebe #nähenistwiezaubernkönnen #uniqz #tiludesign #stoffede #stoffwelten

Schnuffeltücher aus Musseline

Manchmal sind es die ganz einfachen Dinge…

Hier habe ich (weil das Material so geliebt wird) aus Musseline (=Mullwindel) zwei ganz simple Schnuffeltücher gemacht.

Schnuffeltuch aus Musseline mit Hundekopf aus einer Datei von Stickbär
Schnuffeltuch Hund, privat

Bei diesem Schnuffeltuch habe ich den Hundekopf aus der ItH-Datei von #Stickbär separat gestickt und einfach in ein kleineres Stück Mullwindel eingearbeitet, das Ganze mit der Overlock versäubert und rundherum kunterbunte kleine Webbandstücke zum Entdecken angenäht.

Schuffeltuch mit Rassel, aus einer Mullwindel
Schuffeltuch Rassel, privat

Bei diesem Rasseleltuch habe ich ein kleines Rasselelement (gefunden bei Buttinette) als „Kopf“ fest mit bunten Bändchen eingebunden und zwei kleine Zipfel als „Öhrchen ebenfalls abgebunden. Knötchen als „Hände“. Fertig ist in 2 Minuten ein kleines Gespenst zum rasseln, schnuffeln, spielen, schmusen….

So entstehen ganz einfache kleine Dinge fürs Baby, ohne viel Aufwand, aber dennoch sicherlich schön als kleines Mitbringsel.

Nach dem Waschen zieht sich die Musselinware ein wenig zusammen, sodass ein hübsches crashiges und fluffiges Aussehen entsteht, das regelrecht zum Kuscheln einlädt.

Der Beitrag „Schnuffeltücher aus Musseline“  erschien zuerst auf Uniqz.de
 
#DIY #selbstgemacht #vonOnifürElla #uniqz #geschenkidee

Sommerset mit Pumphöschen fürs Baby

Pumphöschen mit Regenbogenbündchen mit passendem Sommertop fürs Baby
Sommerset mit Pumphöschen, privat

Hier kommt das Pumphöschen aus dem Rest von ::hier:: . (Was ist das denn bitte für ein süßes Schnittmuster???) Ich finde Ringelbündchen einfach immer wunderschön und diese Regenbogenbündchen waren geradezu perfekt zum fröhlichen Sommerstoff. Die Schnüre sind nur Deko und daher keine Gefahr fürs Baby. Sie sind einfach fest im Bündchen mitgefasst und ohne Funktion.

Das passende Top habe ich mit Bündchen und einer Freihand-Applikation aus dem Höschenstoff gearbeitet, damit es hübsch zusammen passt.

Schnittmuster:  kurze Pumphose von Lybstes, Sommertop von Klimperklein

Stoffe: „Be Happy“ und Regenbogenbündchen von Stoffwelten,  der Unijersey ist vom Stoffmarkt, da weiß ich den Hersteller leider nicht.

Der Beitrag „Sommerset mit Pumphöschen fürs Baby“  erschien zuerst auf Uniqz.de
 
#vonOmifürElla #Sommerset #Pumphöschen #Lybstes #Sommertop #klimperklein #stoffwelten #behappy #nähenistwiezaubernkönnen

Hurra – es wird Sommer!

Sonnenhütchen, privat

Da braucht das Enkelbaby einen Sonnenhut. Hier mit extra längerem Nackenschutz.
Stoffe aus dem Vorrat, ich weiß die Hersteller leider nicht.
Ohne Tüddel geht es nicht: Blütenknöpfchenv(Stoffmarkt), Webbandlabel und Applikation (aus dem Stoff geschnitten und „genähmalt“). Jetzt muss das gute Stück nur noch passen.
Labelchen Chirpy Friends von farbenmixSchnittmuster „Behütet Baumwolle“ von Mavibri
#fürEllavonOmi #Sonnenhut #sommerhütchen #mütze#nähenistwiezaubernkönnen #nähenisttoll #mavibri #farbenmix
Der Beitrag „Hurra es wird Sommer“ erschien zuerst auf Uniqz.de

Sommerkleidchen fürs Enkelbaby

Babykleidchen für mein Enkelchen.
Babykleidchen. Privat, nicht verkäuflich.

Bei den aktuellen Temperaturen braucht das Enkelschätzchen ein luftiges Kleidchen.

Schnell genäht aus dem herrlich frischen und fröhlichen Jersey „Be Happy“ (EP von Stoffwelten) nach dem Schnittmuster  „Hübsches Babymädchen“ von Yva R. Entgegen der Anleitung habe ich es allerdings nur im oberen Bereich  gedoppelt, damit es nicht zu warm wird. Die Saumkante hat passend zu den Belegen einen Wellensaum (Viscosejersey von Stoffkontor)aus fuchsiafarbenem Garn bekommen.

Wunderbar, wenn bei einem halben Meter Stoff sogar noch ein Rest für eine kleine Leggings oder ein Pumphöschen bleibt. Das Kleidchen wird sicher ein Weile passen und dank der vielen bunten Farben ist es auch mit vielen T-Shirts und einfarbigen Leggings kombinierbar. Später geht es sicher noch als Tunika.

Eigentlich braucht der hübsche sommerliche Druck mit den niedlichen Bienchen keine zusätzliche Dekoration, aber ein Stückchen Webband als kleines Label geht irgendwie immer. (Webband „Letterschming“ by mymaki über Farbenmix).

Der Beitrag „Sommerkleidchen fürs Enkelbaby“  erschien zuerst auf Uniqz.de
 
#babykleidchen #behappy #stoffwelten #farbenmix #mymaki #letterschming #yvaR #vonOmifürElla #nähenistwiezaubernkönnen